www.vorhilfe.de
- Förderverein -
Der Förderverein.

Gemeinnütziger Verein zur Finanzierung des Projekts Vorhilfe.de.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Mitglieder · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Suchen
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status VH e.V.
  Status Vereinsforum

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Mathe Klassen 5-7" - distributivgesetz und assoziativgesetz
distributivgesetz und assoziativgesetz < Klassen 5-7 < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 5-7"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

distributivgesetz und assoziativgesetz: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 17:41 Di 09.12.2003
Autor: laura

hi ihr
wir schreiben am montag ne mathearbeit ich kapier zwar des meiste aber ich hab keine ahnung was distributiv und assoziativgesetze sind....
vielleicht koennt ihr sie mir ja per mail an hellau4@web.de schicken
das waere echt coll und wenn ihr darueber noch was wisst bitte auch einfach dazuschreiben
DANKE *bussi*
eure laura

        
Bezug
distributivgesetz und assoziativgesetz: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:14 Di 09.12.2003
Autor: Stefan

Hallo Laura,

willkommen bei uns im Matheraum! Schön, dass du uns besuchst. ;-)

Das Assoziativgesetz bedeutet, dass man -sowohl bei der Addition wie auch bei der Mutiplikation- die Klammern beliebig setzen darf.

Es gilt also:

[mm](a + b) + c = a + (b+c)[/mm]

und

[mm](a \cdot b) \cdot c = a \cdot (b \cdot c)[/mm]

Machen doch mal die Probe. Für [mm]a=2[/mm], [mm]b=3[/mm] und [mm]c=4[/mm] gilt:

[mm](a + b) + c = (2 + 3) + 4 = 5 + 4 = 9[/mm]

und das ist das Gleiche wie

[mm]a + (b + c) = 2 + (3 + 4) = 2 + 7 = 9[/mm].

Das Gleiche gilt auch für die Multiplikation. Probiere es doch mal selber aus!

Das Distributivgesetz lautet wie folgt:

[mm]a \cdot (b + c) = a\cdot b + a \cdot c[/mm]

Probieren wir es doch mal aus, wieder für unsere Werte von oben.

Es gilt:

[mm]a \cdot (b + c) = 2 \cdot (3 + 4) = 2 \cdot 7 = 14[/mm]

und das ist das Gleiche wie

[mm]a\cdot b + a \cdot c = 2 \cdot 3 + 2 \cdot 4 = 6 + 8 = 14[/mm].

Ist das Prinzip klar? Oder hast du noch Fragen?

Liebe Grüße
Stefan


Bezug
                
Bezug
distributivgesetz und assoziativgesetz: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 18:20 Di 09.12.2003
Autor: Eva

Lieber Stefan,

ich war gerade dabei eine Antwort zu schreiben, aber Du warst natürlich schneller ..... ;-)!

Alles Gute,
Eva



Nachricht bearbeitet (Di 09.12.03 18:20)

Bezug
                        
Bezug
distributivgesetz und assoziativgesetz: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 18:22 Di 09.12.2003
Autor: Stefan

Liebe Eva,

leider konnte ich den Status bei Lauras Eintrag nicht ändern, es ging irgendwie nicht. Sonst hätte ich es ja markiert und du hättest es gesehen.

Alles Gute
Stefan


Bezug
                                
Bezug
distributivgesetz und assoziativgesetz: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 18:38 Di 09.12.2003
Autor: Eva

Lieber Stefan,

ist doch überhaupt kein Problem (war auch eine gute Wiederholung für mich), fand' das nur lustig, dass wir im gleichen Moment geschrieben haben.

Viele liebe Grüße
Eva

Bezug
                
Bezug
distributivgesetz und assoziativgesetz: verschoben
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 23:34 Mo 10.05.2004
Autor: gabi

[Artikel verschoben in eigenen Diskussionsstrang. -marc]
Bezug
                        
Bezug
distributivgesetz und assoziativgesetz: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 00:15 Di 11.05.2004
Autor: Youri

[Artikel verschoben in neuen Diskussionsstrang. -marc]
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 5-7"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
ev.vorhilfe.de
[ Startseite | Mitglieder | Impressum ]