www.vorhilfe.de
- Förderverein -
Der Förderverein.

Gemeinnütziger Verein zur Finanzierung des Projekts Vorhilfe.de.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Mitglieder · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Suchen
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status VH e.V.
  Status Vereinsforum

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Topologie und Geometrie" - Winkel zwischen Vektoren
Winkel zwischen Vektoren < Topologie+Geometrie < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Topologie und Geometrie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Winkel zwischen Vektoren: Aufgabe
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 14:30 So 20.05.2012
Autor: kais92

Aufgabe
In was für einem

Ich habe zwei Vektoren.
Jedoch sollen die Beiden Vektoren von einem Punkt ausgehen. Dieser gemeinsame Punkt soll sein: P(-10,85/4371,7/4592,34)
Die Vektoren gehören jeweils zu den Punkten:
Q(0/4362,28/4601,28) und S(-3,64/4379,71/4584,7)
Man könnte ja aus Q und P, bzw. P und S , Geraden machen..
Die Rechnung für den Winkel würden jedoch gleich bleiben...:S
Ich hab die Punkte Q und S in die Formel eingesetzt, aber da kam ein falsches Ergebnis raus..
In was für einem Winkel schneiden sie sich nun?


MfG

        
Bezug
Winkel zwischen Vektoren: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 14:36 So 20.05.2012
Autor: M.Rex

Hallo

um den kleineren der beiden schnittwinkel, die sich zu 180° ergänzen, zu berechnen, solltest du das Skalarprodukt im Zähler in Betragsstriche setzen.

Achte auch darauf, dass du deinen Taschenrechner im Gradmaß eigestellt hast.


$ [mm] \cos(\alpha)=\frac{|\vec{u}\cdot\vec{v}|}{|\vec{u}|\cdot|\vec{v}|} [/mm] $

Ansonsten können wir ohne die Rechnung zu sehen, nicht viel zu deinem Vorgehen sagen.

Marius


Bezug
        
Bezug
Winkel zwischen Vektoren: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 14:48 So 20.05.2012
Autor: abakus


> In was für einem
>  Ich habe zwei Vektoren.
>  Jedoch sollen die Beiden Vektoren von einem Punkt
> ausgehen. Dieser gemeinsame Punkt soll sein:
> P(-10,85/4371,7/4592,34)
>  Die Vektoren gehören jeweils zu den Punkten:
>  Q(0/4362,28/4601,28) und S(-3,64/4379,71/4584,7)
>  Man könnte ja aus Q und P, bzw. P und S , Geraden
> machen..
>  Die Rechnung für den Winkel würden jedoch gleich
> bleiben...:S
>  Ich hab die Punkte Q und S in die Formel eingesetzt, aber
> da kam ein falsches Ergebnis raus..
>  In was für einem Winkel schneiden sie sich nun?
>  
>
> MfG

Hallo,
bereits in deiner verwaschenen Fragestellung offenbaren sich einige deiner Probleme.
1) Was heißt: "...Vektoren gehören zu den Punkten...". Sprichst du von den Ortsvektoren der Punkte oder von den Vektoren von P zu diesen Punkten?
2) Wer ist "SIE" (...schneiden sie sich...)? Geht es um den Winkel zwischen den Vektoren (der darf auch größer als 90° sein) oder um den Schnittwinkel von zwei Geraden (der ist nie größer als 90°)?
Gruß Abakus

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Topologie und Geometrie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
ev.vorhilfe.de
[ Startseite | Mitglieder | Impressum ]