www.vorhilfe.de
- Förderverein -
Der Förderverein.

Gemeinnütziger Verein zur Finanzierung des Projekts Vorhilfe.de.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Mitglieder · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Suchen
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status VH e.V.
  Status Vereinsforum

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "organische Chemie" - Wie viel Liter Wasserdampf
Wie viel Liter Wasserdampf < organische Chemie < Chemie < Naturwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "organische Chemie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Wie viel Liter Wasserdampf: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 18:05 Do 10.06.2021
Autor: hase-hh

Aufgabe
Es werden 25,56 g Decan vollständig verbrannt. Wie viel Liter Wasserdampf entstehen dabei?


Moin Moin,

1. Reaktionsgleichung

2 [mm] C_{10}H_{22} [/mm] + 21 [mm] O_2 [/mm] -> 20 [mm] CO_2 [/mm] + 22 [mm] H_{2}O [/mm]  


2. Stoffmengen-Verhältnis [mm] H_{2}O [/mm] zu Decan


[mm] \bruch{n(H_{2}O)}{n(Decan)} [/mm] = [mm] \bruch{22}{2} [/mm] = 11


2. Stoffmengen-Verhältnis Decan

Stoffmenge Decan

m(Decan) = 25,56 g

Molmasse Decan   M(Decan) = 10*12 + 22*1 = 142 g/ mol

n(Decan)  = [mm] \bruch{m(Decan)}{M(Decan)} [/mm]  = [mm] \bruch{25,56 g}{142 g/mol} [/mm] = 0,18 mol

3. mol-Volumen

=> [mm] n(H_{2}O) [/mm] = 11*n(Decan) = 11*0,18 mol = 1,98 mol


4. Volumen in  Liter

1,98 mol*22,4 l/mol = 44,35 l


richtig?

        
Bezug
Wie viel Liter Wasserdampf: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:11 Do 10.06.2021
Autor: Martinius

Moin, moin,

> Es werden 25,56 g Decan vollständig verbrannt. Wie viel
> Liter Wasserdampf entstehen dabei?
>  
> Moin Moin,
>  
> 1. Reaktionsgleichung
>  
> 2 [mm]C_{10}H_{22}[/mm] + 21 [mm]O_2[/mm] -> 20 [mm]CO_2[/mm] + 22 [mm]H_{2}O[/mm]  


Die Reaktionsgleichung für die vollständige Verbrennung von Decan sollte sein:

[mm] $C_{10}H_{22}+31\;O \; \to \;10 \;CO_{2}+11\;H_{2}O$ [/mm]


- wenn ich mich nicht irre. Wir können ja einmal die Stoffbilanz überprüfen:

Links: 10 Kohlenstoffatome  Rechts: auch 10 Kohlenstoffatome.

Links: 31 Sauerstoffatome  Rechts: 20 Sauerstoffatome im Kohlendioxid und 11 Sauerstoffatome im Wasser.

Links: 22 Wasserstoffatome  Rechts: auch 22 Wasserstoffatome im Wasser.


Wenn es Dir besser gefällt, so könntest Du auch schreiben:


[mm] $C_{10}H_{22}+15,5\;O_2 \; \to \;10 \;CO_{2}+11\;H_{2}O$ [/mm]


oder auch:


[mm] $2\;C_{10}H_{22}+31\;O_2 \; \to \;20 \;CO_{2}+22\;H_{2}O$ [/mm]



> richtig?  


LG, Martinius


Bezug
                
Bezug
Wie viel Liter Wasserdampf: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 08:55 Fr 11.06.2021
Autor: hase-hh

Moin, Moin,

Du hast natürlich völlig recht. Es muss heißen:

1. Reaktionsgleichung
  
2 [mm]C_{10}H_{22}[/mm] + 31 [mm]O_2[/mm] -> 20 [mm]CO_2[/mm] + 22 [mm]H_{2}O[/mm]  


Danke & Gruß

Bezug
        
Bezug
Wie viel Liter Wasserdampf: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:53 Fr 11.06.2021
Autor: Martinius

Moin moin,

> Es werden 25,56 g Decan vollständig verbrannt. Wie viel
> Liter Wasserdampf entstehen dabei?
>  
> Moin Moin,
>  
> 1. Reaktionsgleichung
>  
> 2 [mm]C_{10}H_{22}[/mm] + 21 [mm]O_2[/mm] -> 20 [mm]CO_2[/mm] + 22 [mm]H_{2}O[/mm]  
>
>
> 2. Stoffmengen-Verhältnis [mm]H_{2}O[/mm] zu Decan
>  
>
> [mm]\bruch{n(H_{2}O)}{n(Decan)}[/mm] = [mm]\bruch{22}{2}[/mm] = 11
>  
>
> 2. Stoffmengen-Verhältnis Decan
>  
> Stoffmenge Decan
>  
> m(Decan) = 25,56 g
>  
> Molmasse Decan   M(Decan) = 10*12 + 22*1 = 142 g/ mol
>  
> n(Decan)  = [mm]\bruch{m(Decan)}{M(Decan)}[/mm]  = [mm]\bruch{25,56 g}{142 g/mol}[/mm]
> = 0,18 mol
>  
> 3. mol-Volumen
>
> => [mm]n(H_{2}O)[/mm] = 11*n(Decan) = 11*0,18 mol = 1,98 mol
>  
>
> 4. Volumen in  Liter
>
> 1,98 mol*22,4 l/mol = 44,35 l
>  
>
> richtig?  

Bei einem Druck von 101.325 Pa und einer Temperatur des Gases von 0°C ist das Volumen richtig berechnet (abgesehen von kleinen Rundungsfehlern).


LG, Martinius

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "organische Chemie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
ev.vorhilfe.de
[ Startseite | Mitglieder | Impressum ]