www.vorhilfe.de
- Förderverein -
Der Förderverein.

Gemeinnütziger Verein zur Finanzierung des Projekts Vorhilfe.de.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Mitglieder · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Suchen
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status VH e.V.
  Status Vereinsforum

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Stochastik" - Wahrscheinlichkeit berechnen
Wahrscheinlichkeit berechnen < Stochastik < Oberstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Stochastik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Wahrscheinlichkeit berechnen: Ansatz
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 11:30 So 22.03.2020
Autor: annetta

Aufgabe
Herr Müller fährt an 6 Tage die Woche Pakete aus. Wenn der Empfänger nicht da ist, kann er das Paket bei den Nachbarn abgeben.

Frau Horst arbeitet an 3 von 6 Tagen ( das Peket ist für sie)
Herr Schröder ist 4 von 6 Tagen zu Hause
Frau Hansmann ist 1 von 6 Tagen zu Hause.

Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Paketbote das Paket abgeben kann? Berechne.


Hallo,

Ich verzweifele an dieser Aufgabe, die einzelnen Wahrscheinlichkeiten habe ich bereits errechnet.

Frau Horst 3 v. 6= 50%
Herr Schröder 4 v. 6= 66,67%
Frau Hansm. 1 v. 6= 16,67 %

Nun ist meine Fragen, wie ich die Gesamtwahrscheinlichkeit errechnen kann?
Mit der Pfadregel komme ich nicht weiter...

Für einen Ansatz wäre ich sehr dankbar!

        
Bezug
Wahrscheinlichkeit berechnen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 12:01 So 22.03.2020
Autor: angela.h.b.


> Herr Müller fährt an 6 Tage die Woche Pakete aus. Wenn
> der Empfänger nicht da ist, kann er das Paket bei den
> Nachbarn abgeben.

>

> Frau Horst arbeitet an 3 von 6 Tagen ( das Peket ist für
> sie)
> Herr Schröder ist 4 von 6 Tagen zu Hause
> Frau Hansmann ist 1 von 6 Tagen zu Hause.

>

> Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Paketbote
> das Paket abgeben kann? Berechne.

Hallo,

er kann das Paket abgeben, sobald eine der drei Personen daheim ist.

Du kannst hier mit der Gegenwahrscheinlichkeit arbeiten.
Berechne dafür die Wahrscheinlichkeit, daß niemand zuhause ist.
"1 minus errechnete Wahrscheinlichkeit" liefert Dir die Wahrscheinlichkeit dafür, daß mindestens einer zuhause ist.

LG Angela

>

> Hallo,

>

> Ich verzweifele an dieser Aufgabe, die einzelnen
> Wahrscheinlichkeiten habe ich bereits errechnet.

>

> Frau Horst 3 v. 6= 50%
> Herr Schröder 4 v. 6= 66,67%
> Frau Hansm. 1 v. 6= 16,67 %

>

> Nun ist meine Fragen, wie ich die Gesamtwahrscheinlichkeit
> errechnen kann?
> Mit der Pfadregel komme ich nicht weiter...

>

> Für einen Ansatz wäre ich sehr dankbar!


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Stochastik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
ev.vorhilfe.de
[ Startseite | Mitglieder | Impressum ]