www.vorhilfe.de
- Förderverein -
Der Förderverein.

Gemeinnütziger Verein zur Finanzierung des Projekts Vorhilfe.de.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Mitglieder · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Suchen
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status VH e.V.
  Status Vereinsforum

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Gewöhnliche Differentialgleichungen" - Loesung Differentialgleichung
Loesung Differentialgleichung < gewöhnliche < Differentialgl. < Analysis < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Gewöhnliche Differentialgleichungen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Loesung Differentialgleichung: DGL 2. Grades
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 02:18 Mo 28.09.2020
Autor: querdenker2

Hallo,
meine Mathekenntnisse liegen leider schon einige Jahre zurueck, aber ich moechte diese Differentialgleichung loesen:
f=f*f''+k
Ist dies moeglich?
An sich waere es ja
f=g*f''+k mit g abhaenig von f

Laplace hat mir leider nicht weiter geholfen.
Auch durch Umformen oder Substitution komme ich leider nicht weiter.

Vielen Dank im voraus

Beste Gruesse


Ich habe diese Frage auch in folgenden Foren auf anderen Internetseiten gestellt:
https://www.matheboard.de/thread.php?postid=2186365#post2186365

        
Bezug
Loesung Differentialgleichung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 11:09 Mo 28.09.2020
Autor: HJKweseleit

Für k=0 erhältst du mit f=f*f" sofort f(x)=0 oder f"(x)=1.

Bezug
        
Bezug
Loesung Differentialgleichung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 12:26 Di 29.09.2020
Autor: leduart

Hallo
1. f=k ist eine triviale Lösung
Multiplikation mit 2f'  führt zu
2f'f''=2f'-2k*f'/f damit zu  (f'^2)'=f'-2k(ln(f))' einmal integrieren zu einer Dgl erster Ordnung, die man mit Trennung der Variablen formal lösen kann, aber das wird unschön. also wahrscheinlich brauchst du eine numerische Lösung.
Gruß leduart

Bezug
                
Bezug
Loesung Differentialgleichung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 23:27 Di 29.09.2020
Autor: HJKweseleit

Hallo leduard, da fehlt eine 2:

(f'^2)'=2f'-2k(ln(f))'

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Gewöhnliche Differentialgleichungen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
ev.vorhilfe.de
[ Startseite | Mitglieder | Impressum ]