www.vorhilfe.de
- Förderverein -
Der Förderverein.

Gemeinnütziger Verein zur Finanzierung des Projekts Vorhilfe.de.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Mitglieder · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Suchen
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status VH e.V.
  Status Vereinsforum

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Lineare Algebra - Matrizen" - Lineare Gruppen und Primzahlen
Lineare Gruppen und Primzahlen < Matrizen < Lineare Algebra < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Lineare Algebra - Matrizen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Lineare Gruppen und Primzahlen: Frage (reagiert)
Status: (Frage) reagiert/warte auf Reaktion Status 
Datum: 13:16 Sa 19.05.2012
Autor: Speetzi

Bestimme soweit wie möglich [mm] \pmat{ 1 & 2 & 3 \\ 2 & 3 & 1 \\ 3 & 1 & 2 }^{-1} \in GL_{3}(F_{p}) [/mm] für p = 2, 3, 5, 7.

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Lineare Gruppen und Primzahlen: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:21 Sa 19.05.2012
Autor: schachuzipus

Hallo Speezi,

kein Hallo, kein Tschüß, kein Ansatz, keine Frage?

Was soll der Mist?


> Bestimme soweit wie möglich [mm]\pmat{ 1 & 2 & 3 \\ 2 & 3 & 1 \\ 3 & 1 & 2 }^{-1} \in GL_{3}(F_{p})[/mm]
> für p = 2, 3, 5, 7.
>  
> Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen
> Internetseiten gestellt.

In diesem Forum auch nicht ...

Gruß

schachuzipus


Bezug
        
Bezug
Lineare Gruppen und Primzahlen: Eigene Ansätze?
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:22 Sa 19.05.2012
Autor: Diophant

Hallo Speetzi und nachträglich noch

[willkommenmr]

Es ist üblich, dass man eigene Überlegungen und Ansätze zu einer Frage mitteilt. Also gib doch mal noch an, was du dir selbst schon überlegt hast und kläre mal (btw), ob da wirklich in der Liste der Primzahlen eine 2 vorkommt, das ergibt für mich in diesem Zusammenhang gar keinen Sinn...


Gruß, Diophant

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Lineare Algebra - Matrizen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
ev.vorhilfe.de
[ Startseite | Mitglieder | Impressum ]