www.vorhilfe.de
- Förderverein -
Der Förderverein.

Gemeinnütziger Verein zur Finanzierung des Projekts Vorhilfe.de.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Mitglieder · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Suchen
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status VH e.V.
  Status Vereinsforum

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Statistik (Anwendungen)" - Frage Statistik WTR
Frage Statistik WTR < Statistik (Anwend.) < Stochastik < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Statistik (Anwendungen)"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Frage Statistik WTR: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 20:50 Mo 23.11.2020
Autor: rubi

Hallo zusammen,

eine Bekannte von mir studiert Psychologie im 1.Semester und darf für ihre Statistikklausur einen WTR (wissenschaftlichen Taschenrechner) nutzen (z.B. zur Berechnung von Median, Quantilen, Standardabweichung etc.).

Ich nehme zwar an, dass diesbezüglich alle gängigen WTR vom Umfang her dasselbe können, aber eventuell gibt es WTR, die speziell für Statistik mehr oder weniger gut geeignet sind hinsichtlich ihrer Bedienung.

Kann mir jemand einen Hinweis geben, welche WTR gut sind (oder auch gerne welche nicht zu empfehlen sind) ?

Danke für eure Antworten.

Viele Grüße
Rubi

        
Bezug
Frage Statistik WTR: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 04:19 Di 24.11.2020
Autor: fred97


> Hallo zusammen,
>
> eine Bekannte von mir studiert Psychologie im 1.Semester
> und darf für ihre Statistikklausur einen WTR
> (wissenschaftlichen Taschenrechner) nutzen (z.B. zur
> Berechnung von Median, Quantilen, Standardabweichung etc.).
>
> Ich nehme zwar an, dass diesbezüglich alle gängigen WTR
> vom Umfang her dasselbe können, aber eventuell gibt es
> WTR, die speziell für Statistik mehr oder weniger gut
> geeignet sind hinsichtlich ihrer Bedienung.
>
> Kann mir jemand einen Hinweis geben, welche WTR gut sind
> (oder auch gerne welche nicht zu empfehlen sind) ?
>
> Danke für eure Antworten.

Schau  dir mal den an:

Casio  fx-991 de plus

Gruß Fred

>
> Viele Grüße
>  Rubi


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Statistik (Anwendungen)"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
ev.vorhilfe.de
[ Startseite | Mitglieder | Impressum ]