www.vorhilfe.de
- Förderverein -
Der Förderverein.

Gemeinnütziger Verein zur Finanzierung des Projekts Vorhilfe.de.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Mitglieder · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Suchen
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status VH e.V.
  Status Vereinsforum

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Mathe Klassen 5-7" - Flächen und Rauminhalte
Flächen und Rauminhalte < Klassen 5-7 < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 5-7"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Flächen und Rauminhalte: Korrektur
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 10:33 Mi 17.06.2020
Autor: Kirah123

Aufgabe
Tim hat das Volumen einer quaderförmigen Geschenkschachtel ausgerechnet. Dazu hat er die Kantenlängen ausgemessen: 13,4cm; 16,5cm; 8,5cm. Seine Schwester Jule stellt beim Nachmessen fest, dass Tim bei jeder Kante 1mm zu wenig gemessen hat. Um wie viel ist das Volumen, das Tim ausgerechnet hat, zu klein?

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

13,4cm*16,5*8,5= [mm] 1879,35cm^3 [/mm]
Jeweils 1mm weniger sind dann: [mm] 13,3cm*16,4cm*8,4cm=1832,21cm^3 [/mm]
Differenz= [mm] 1879,35-1832,21=47,14cm^3 [/mm]

Es ist um 47,14 [mm] cm^3 [/mm] kleiner.


        
Bezug
Flächen und Rauminhalte: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 11:05 Mi 17.06.2020
Autor: meili

Hallo Kirah123,

> Tim hat das Volumen einer quaderförmigen Geschenkschachtel
> ausgerechnet. Dazu hat er die Kantenlängen ausgemessen:
> 13,4cm; 16,5cm; 8,5cm. Seine Schwester Jule stellt beim
> Nachmessen fest, dass Tim bei jeder Kante 1mm zu wenig
> gemessen hat. Um wie viel ist das Volumen, das Tim
> ausgerechnet hat, zu klein?
>  Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen
> Internetseiten gestellt.
>  
> 13,4cm*16,5*8,5= [mm]1879,35cm^3[/mm]

[ok] Das ist das Volumen mit den Längen, die Tim gemessen hat.

>  Jeweils 1mm weniger sind dann:

[notok]
"Seine Schwester Jule stellt beim Nachmessen fest, dass Tim bei jeder Kante 1mm zu wenig gemessen hat."
Das bedeutet, dass jede Kante um 1mm länger ist.
Also:  [mm]13,5cm*16,6cm*8,6cm[/mm]

> [mm]13,3cm*16,4cm*8,4cm=1832,21cm^3[/mm]
>  Differenz= [mm]1879,35-1832,21=47,14cm^3[/mm]
>  
> Es ist um 47,14 [mm]cm^3[/mm] kleiner.
>  

Gruß
meili

Bezug
                
Bezug
Flächen und Rauminhalte: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 11:33 Mi 17.06.2020
Autor: Kirah123



danke für den Hinweis!!! Ich hatte es andersrum verstanden. Nun meine Rechnung:

13,5*16,6*8,5=1904,85

1904,85_1879,35=25,5 [mm] cm^3 [/mm]

Antwort: Das Volumen ist um [mm] 25,5cm^3 [/mm] kleiner.

stimmt dies nun?
danke im voraus :-)

Bezug
                        
Bezug
Flächen und Rauminhalte: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 14:24 Mi 17.06.2020
Autor: fred97


>
>
> danke für den Hinweis!!! Ich hatte es andersrum
> verstanden. Nun meine Rechnung:
>  
> 13,5*16,6*8,5=1904,85

Hä ?  Hier sollte es doch lauten

    $ [mm] 13,5cm\cdot{}16,6cm\cdot{}8,6cm [/mm] $



>  
> 1904,85_1879,35=25,5 [mm]cm^3[/mm]
>  
> Antwort: Das Volumen ist um [mm]25,5cm^3[/mm] kleiner.
>  
> stimmt dies nun?
>  danke im voraus :-)


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 5-7"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
ev.vorhilfe.de
[ Startseite | Mitglieder | Impressum ]