www.vorhilfe.de
- Förderverein -
Der Förderverein.

Gemeinnütziger Verein zur Finanzierung des Projekts Vorhilfe.de.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Mitglieder · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Suchen
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status VH e.V.
  Status Vereinsforum

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Funktionalanalysis" - Eigenwerte+Spektrum
Eigenwerte+Spektrum < Funktionalanalysis < Analysis < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Funktionalanalysis"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Eigenwerte+Spektrum: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 22:15 Mi 23.05.2012
Autor: TheBozz-mismo

Aufgabe
Bestimme Eigenwerte und Spektrum des Operators [mm] A:(C[a,b],\parallel.\parallel_{\infty})->(C[a,b],\parallel.\parallel_{\infty}) [/mm] f(x)=a(x)*f(x) mit [mm] a(x):=\begin{cases}a,falls: a \le x<\bruch{a+b}{2} \\a+2(x-\bruch{a+b}{2}), falls: \bruch{a+b}{2}\le x

Hallo!
Mir bereitet diese Aufgabe Kopfschmerzen. Ich habe so angefangen:
[mm] \lambda*f(x)=Af(x) [/mm]

Nun wollte ich Af(x) berechnen, doch wie geht das?
[mm] \lambda*f(x)=a*f(x)+(a+2(x-\bruch{a+b}{2}))*f(x)+\bruch{a+b}{2}*f(x)+\bruch{a+b}{2}+4(x-\bruch{a+7b}{8})*f(x), [/mm] doch so kann ich die Fälle ja nicht unterscheiden und wenn ich das ausrechnen würde, dann käme ich auf
[mm] \lambda*f(x)=(6x+\bruch{3}{2}(a-b))f(x) [/mm]

Wer kann mir helfen?
Vielen Dank schonmal für die Hilfe
TheBozz-mismo

        
Bezug
Eigenwerte+Spektrum: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 09:00 Do 24.05.2012
Autor: fred97

Dieses a ist ja krank !



Tipp: [mm] \sigma(A)= [/mm] Bild(a).

Das machst Du am besten so: zeige [mm] \lambda \in \rho(A) \gdw \lambda \notin [/mm] Bild(a).

Dazu brauchst Du nur die Stetigkeit von a.

FRED

Bezug
                
Bezug
Eigenwerte+Spektrum: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 11:16 Do 24.05.2012
Autor: TheBozz-mismo

Danke für deine Hilfe. Ich versuchs mal damit. Wenn ich noch Hilfe brauch, dann meld ich mich

TheBozz-mismo

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Funktionalanalysis"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
ev.vorhilfe.de
[ Startseite | Mitglieder | Impressum ]