www.vorhilfe.de
- Förderverein -
Der Förderverein.

Gemeinnütziger Verein zur Finanzierung des Projekts Vorhilfe.de.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Mitglieder · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Suchen
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status VH e.V.
  Status Vereinsforum

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Physik" - Arbeit/Leistung
Arbeit/Leistung < Physik < Naturwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Physik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Arbeit/Leistung: Korrektur
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 15:29 Di 12.01.2021
Autor: Morgenroth

Aufgabe
Drei Arbeiter schaffen jeweils 16 Ziegelsteine auf ein Gerüst. Das Gerüst ist 3 Meter hoch. Jeder Ziegelstein wiegt 4 kg. Für einmal Hochziehen braucht jeder Arbeiter stets 12 Sekunden Zeit. Jeder Arbeiter hat eine andere Arbeitsmethode:

Der erste Arbeiter zieht alle Steine auf einmal hoch.
Der zweite Arbeiter zieht erst eine Hälfte und dann die andere hoch.
Der dritte Arbeiter zieht viermal jeweils 4 Steine hoch.

a) Wie viel Arbeit verrichtet jeder der 3 Arbeiter?
b) Wie groß ist die Leistung von jedem Arbeiter?
c) Worin besteht ein Unterschied?

a) P = FG * s

FG = m * g = 4 kg * 10 m/s² = 40 N

P1 = FG * n * s = 40 N * 16 * 3 m = 1920 Nm = 1920 J
P2 = FG * n * s * 2 = (40 N * 8 * 3 m) * 2 = 1920 J = P1
P3 = FG * n * s * 4 = (40 N * 4 * 3 m) * 4 = 1920 J = P1

b) W = P/t
W1 = 1920J/12s = 160 J/s = 160 W
W2 = 1920J/24s = 80 J/s = 80 W = 1/2 * W1
W3 = 1920J/48s = 40 J/s = 40 W = 1/4 * W1

c) Alle Arbeiter arbeiten gleich viel, dennoch ist die Leistung unterschiedlich.

Stimmt das so oder ist die Leistung gleich und die Arbeit unterschiedlich, ich bin mir unsicher, ob ich die Arbeit einfach so multiplizieren kann, wenn ich mehrfach ziehe.

        
Bezug
Arbeit/Leistung: Arbeit und Leistung
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:56 Di 12.01.2021
Autor: Infinit

Hallo Morgenroth,
trotz unterschiedlicher Arbeitsweise befinden sich am Ende jeder Prozedur bei jedem Arbeiter alle Steine in 3m Höhe. Es wurde also von jeder Person dieselbe Arbeit verrichtet.

Die dabei aufgewandte Leistung ist jedoch unterschiedlich, da die Leistung sich ja als Arbeit pro Zeitspanne ergibt.
Viele Grüße,
Infinit

Bezug
                
Bezug
Arbeit/Leistung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 17:05 Di 12.01.2021
Autor: Morgenroth

Danke für die schnelle Antwort.
Sind die Ergebnisse (in J und W) denn auch richtig ausgerechnet?

Bezug
                        
Bezug
Arbeit/Leistung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:40 Di 12.01.2021
Autor: HJKweseleit

Ja, alles richtig.

Merke: Bei der Arbeit kommt es nur auf den Unterschied Anfangs- Endzustand (*) an. Der ist bei allen gleich. Also haben alle dieselbe Arbeit verrichtet.

Bei der Leistung spielt noch die "Geschwindigkeit" eine Rolle: Halbe Zeit heißt doppelte Leistung.
--------
(*) Wenn noch Reibungsarbeit hinzukommt, spielt der Vorgang selber noch eine Rolle (z.B. ob eine Rampe glatt oder rau ist, über die du etwas nach oben schiebst).

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Physik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
ev.vorhilfe.de
[ Startseite | Mitglieder | Impressum ]